USA, Bildende Kunst, 1993

Renée
Green

Renée Green, geboren 1959 in Cleveland, Ohio (USA) lebt und arbeitet in Somerville, MA und New York City. 1993 war sie Stipendiatin des Berliner Künstlerprogramms des DAAD. Renée Greens Ausstellungen, Videos und Filme wurden in zahlreichen internationalen Ausstellungen, Museen und Festivals gezeigt. Ausgewählte Publikationen von ihr sind „Other Planes of There: Selected Writings“ (2014), „Endless Dreams and Time- Based Streams“ (2010), und „Ongoing Becomings“ (2009). Sie hat eine Professur bei ACT, dem Programm für Kunst, Kultur und Technologie des MIT an der School for Architecture and Planning inne. Im Herbst 2019 war Green Ellen Maria Gorrissen Stipendiatin der American Academy in Berlin.

Demnächst

Vergangen

zum Seitenanfang