• Startseite
  • >
  • daadgalerie
  • >
  • Programm
  • >
  • Lange Nacht der Ideen – Europa: Lob des Zweifels
  • Startseite
  • >
  • daadgalerie
  • >
  • Programm
  • >
  • Lange Nacht der Ideen – Europa: Lob des Zweifels

Lange Nacht der Ideen - Europa: Lob des Zweifels

  • daadgalerie
  • Lange Nacht der Ideen
  • Lesung

06.06.2019 / 19:00 – 22:00
Mit Nicoleta Esinencu

In Sachen Europa seien Schriftsteller als amateurhafte Missionare unterwegs, schreibt die Romanautorin Dubravka Ugresic in ihrem Essayband Europe in Sepia: auf Bedarf immer wieder abrufbar, um die Krise der Stunde zu analysieren. Europa, das sei für die Bürger Moldawiens eine unerfüllte Verheißung von Konsum und Wohlstand, befindet die Theaterautorin Nicoleta Esinencu in Rest of Europe. Mit den Strategien der radikalen Rechten und den Bedingungen für Wissen und Widerstand befasst sich die Theaterautorin und Essayistin Enis Maci in Eiscafé Europa. Zur Langen Nacht der Ideen treffen Ugresic, Esinencu und Maci aufeinander: drei kritische Denkerinnen, deren Unbehagen an Europa den Ausgangspunkt bildet für luzide Bestandsaufnahmen unserer Zeit.

Im Rahmen der Langen Nacht der Ideen gefördert vom Auswärtigen Amt
https://menschenbewegen.jetzt/lndi2019/

Es lesen: Dulce Smart und Maryam Zaree

Lesung und Gespräch
auf Deutsch/Englisch/Rumänisch
mit deutsch-englischer Simultanübersetzung

Moderation: Priya Basil

Eintritt frei

Bild: Runo Lagomarsino
Composition gold leaf applied to wall (710 x 100 cm), glass, 20 one-metre wooden rulers on wall (317,5 x 100 cm) and photographic print (41,7 x 60 cm)
Public work, Port Entry, Gothenburg
https://www.runolagomarsino.com/works/europa

zum Seitenanfang