Gäste Profil Veranstaltungen Chronik Bewerbung
Kontakt/Impressum
Publikationen
Newsletter
Blog andere Programme
Klanginstallationen im Rahmen des Festivals Inventionen 2010
Yutaka Makino transformiert mit seiner Licht- und Klanginstallation "Stratum" unser Zeitempfinden im vernebelten Kapellenraums der Villa. Wenn sich die Laserstrahlen mit der Raumarchitektur und dem klanglichen Volumen verbinden, wird der Besucher aktiver Teil im Geschehen einzelner Licht-Gemenge.

In der Installation von Julius Stahl werden Drahtflächen mit Sinustönen angeregt und zur Resonation gebracht. Über Schattenprojektionen auf Papier wird das Geschehen in den umgebenden Raum erweitert. Zeichnungen in der Zeit, zwischen Bewegung und Klang, Schärfe und Unschärfe - Beziehungen durch den Raum.


--
Foto: Yutaka Makino © Annet Delfgaauw

Festivalprogramm s.:
www.inventionen.de

Druckversion
Gastprofessuren
curating connections
Künste & Medien
Artists in Residence am PIK