Gäste Profil Veranstaltungen Chronik Bewerbung
Kontakt/Impressum
Publikationen
Newsletter
Blog andere Programme
Festival Inventionen 2010. Klanginstallation.
Eröffnung mit Buchpräsentation am Mittwoch, 28.7., 19 h
Bei der Vernissage wird ein Künstler-Buch unter dem Titel Buried in Noise vorgestellt (erschienen bei Kehrer, ISBN 978-3-86828-141-5), die erste Monographie von Paul DeMarinis, die sämtliche Werke seit 1973 sowie die erste Sammlung seiner Texte versammelt.

Die Ausstellung in der daadgalerie unter dem gleichen Titel zeigt zwei Installationsarbeiten: pneuma und Dust. Sie thematisieren und verlautbaren mit einer dem Künstler eigenen Komik das Zivilisationsobjekt Lautsprecher: in pneuma treten atmende Lautsprecher auf, denen durch Fehlen des Gehäuses die normalen Qualitäten genommen sind. In Dust erleben wir die kinetische Methamorphose eines Pigment-Bildes, das durch Lautsprechervibration in ein neues Bild Chladnischer Figuren übergeht.


--
Foto: Paul De Marinis © MUTE SOUVENIR / Kai Bienert

Festivalprogramm s.:
www.inventionen.de

Druckversion
Öffnungszeiten
Di—So 12—19h
Gastprofessuren
curating connections
Künste & Medien
Artists in Residence am PIK