Gäste Profil Veranstaltungen Chronik Bewerbung
Kontakt/Impressum
Publikationen
Newsletter
Datenschutz andere Programme
Blog
Uraufführung zur Eröffnung von
"Hyper Cities / Über Städte"

Eine Ausstellung des DAAD in Zusammenarbeit
mit dem Museum für Asiatische Kunst, Berlin
Eröffnung: 6. September 2007, 19.00 Uhr
Liza Lim "Wild winged-one" für Trompete solo (2007, UA)

Trompetenarie aus der 3. Szene der Oper The Navigator (Text: Patricia Sykes), komponiert im Rahmen des Berliner Künstlerprogramms des DAAD.
Dauer: 8 Minuten.

„Wild Geflügelter“ (Wild winged-one): einer von vielen Namen des Eros, der antiken Gottheit des Begehrens. Im Rahmen von The Navigator ist das Stück dem „Engel der Geschichte“ zugeordnet. In der Oper verbleibt der Engel – mit gespreizten Flügeln und zitternden Federn – in Gefangenschaft; allein seinem Blick steht es frei, die „Landschaften der Begierde“ zu schauen.

Das Trompetensolo enthält Fragmente des Librettos vom Schluss der 3. Szene („Annihilation“).

the comet in its coma
sings of the erotic bathings
of a man inside a woman
inside a man who makes love
with water, sings of a woman
inside a man inside a woman
who makes love with a comet
sings of a comet inside a glacier
inside an engine whose twin aortas
deliver blood-rain or tide-blood
sings of a doubt so cold
it breeds ice

(Text von Patricia Sykes)


Ausstellung vom 7.9.2007 bis 4.11.2007
Dienstag bis Freitag 10 bis 18 Uhr ·
Samstag und Sonntag 11 bis 18 Uhr

Druckversion
Gastprofessuren
curating connections
Künste & Medien
Artists in Residence am PIK