Gäste Profil Veranstaltungen Chronik Bewerbung
Kontakt/Impressum
Publikationen
Newsletter
Datenschutz andere Programme
Blog
19 h
Cocote
Dominikanische Republik, Argentinien, Deutschland, Qatar 2017, DCP, Farbe und Schwarz-Weiß, 106 min, OmeU

Im Anschluss Gespräch mit dem Regisseur

21 h
Gürkan Kerlek
Meteorlar
Niederlande/Türkei 2017, DCP, Schwarz-Weiß, 81 min, OmeU
Radikale Filmsprache, postkoloniale Kritik, bildgewaltige Experimentation: Nelson Carlo de los Santos Arias erzählt in Cocote von unsichtbaren Randgruppen in der Dominikanischen Republik, von der Expansion der Evangelikalen - und den Möglichkeiten des Kinos, die komplexe Realitäten der Karibik wiederzugeben. Auf dem Locarno Film Festival erhielt er dafür den Signs of Life Award, es folgten zahlreiche Preise. Als „Director´s Choice“ präsentiert Nelson Carlo den Film Meteorlar von Gürkan Kerlek, der zwischen Dokumentarfilm, politischem Essay und Naturexegese oszilliert.


Druckversion
Gastprofessuren
curating connections
Künste & Medien
Artists in Residence am PIK