Gäste Profil Veranstaltungen Chronik Bewerbung
Kontakt/Impressum
Publikationen
Newsletter
Blog andere Programme
Filmvorführung
Athina Rachel Tsangari ist eine der führenden Figuren des neuen griechischen Kinos und 2017 Gast des Berliner Künstlerprogramms des DAAD. Ihre Filme zeichnen sich oft durch menschliche Versuchsanordnungen aus wie etwa bei ihrem letzten, für den Oscar nominierten Film »Chevalier« (2015): Sechs Männer auf einer Jacht wetteifern darum, wer von ihnen »der Beste« ist. Jede Handlung wird verglichen – von der Erektionsdauer bis zum Möbelaufbauen. Das scheinbar realistische Kammerspiel ist in Wahrheit eine mit schwarzem Humor gewürzte Parabel über den Wettkampf in Zeiten des Neoliberalismus.


Fotonachweis: Filmstill Chevalier

Druckversion
Öffnungszeiten
Di—So 12—19h
Gastprofessuren
curating connections
Künste & Medien
Artists in Residence am PIK