Gäste Profil Veranstaltungen Chronik Bewerbung
Kontakt/Impressum
Publikationen
Newsletter
Blog andere Programme
19h: Video, Installation, Performance
20 h: Podiumsgespräch zur Wiederaufführung und Archivierung von Performances mit Jiří Kovanda, Karen Power, Pierre Bal-Blanc und Volker Straebel
Moderation: Claudia Wahjudi
Zur Ausstellung »Elemental Gestures – Terry Fox« in der Akademie der Künste (6.11.15 – 10.1.16) entstehen neue Arbeiten von Edith Dekyndt, Jiří Kovanda und Karen Power, drei der diesjährigen Gäste des Berliner Künstlerprogramms des DAAD im Bereich Bildende Kunst und Musik.

In einem Podiumsgespräch mit Jiří Kovanda, Karen Power, Volker Straebel (Leiter Studiengang Sound Studies, UdK Berlin) und Pierre Bal-Blanc (Kuratorenteam der documenta 14) geht es um die Wiederaufführbarkeit und Archivierbarkeit von Performances.

Terry Fox war 1981 Gast des Berliner Künstlerprogramms des DAAD.

Druckversion
Gastprofessuren
curating connections
Künste & Medien
Artists in Residence am PIK