Gäste Profil Veranstaltungen Chronik Bewerbung
Kontakt/Impressum
Publikationen
Newsletter
Blog andere Programme
mikromusik 2015
Festival experimenteller Musik und Sound Art
Installationen und Konzerte
Nach 2014 findet vom 26. bis 30.8.2015 zum zweiten Mal das Festival mikromusik des Berliner Künstlerprogramms des DAAD mit Konzerten und Installationen an verschiedenen Orten in Berlin statt.

Das Wechselspiel der Künste, zwischen Theater und Musik (Francesco Filidei, IT), zwischen Musik und Bildender Kunst (Mazen Kerbaj, LIB), Literatur und Musik (John Burnside, GB), Musik und Spiritualität (Walter Smetak, BR) sowie Sport und Musik (Boris Filanovsky, RUS) und die Zusammenkunft zweier einzigartiger Improvisationsensembles aus England (AMM) und dem Libanon (A-Trio) bilden neben dem überirdischen Quatuor Diotima (Luigi Nono, IT) den weiten entdeckungsreichen Horizont des Festivals.

mikromusik spielt mit der Mehrdeutigkeit des Begriffs, meint Mikrotonalität, Mikroräume und Mikroevents ebenso wie mikrofonierte oder mikroskopierte Realitäten und möchte einer pauschalen und globalisierten Sicht den sensiblen oder präzisen Blick aufs Kleine, Beiläufige und Hintergründige entgegensetzen. Aktuelle Gäste des Berliner Künstlerprogramms sind in ihrer Heterogenität und Besonderheit mit neuen Werken präsent, spezielle Projekte ehemaliger Gäste werden aus der reichen, über 50 Jahre währenden Geschichte des Künstlerprogramms gepflückt – darunter fahrradbetriebene Musikmaschinen, Untergrundklänge, äolische Gitarren, Kopfbewegungen, Bienensummen und viel Musik.

verschiedene Veranstaltungsorte
Sophienkirche, St. Elisabeth-Kirche, Villa Elisabeth, daadgalerie
Der vollständige Programmflyer mikromusik als PDF zum Download

Mit:
AMM: John Tilbury, Eddie Prevost
A-Trio: Mazen Kerbaj, Sharif Sehnaoui, Raed Yassin
John Burnside & Amy Shelton & Klaus Buhlert
Johnny Chang
Erik Drescher
Tony Elieh
Ensemble 2e2m
Arno Fabre & Boris Filanovsky
Francesco Filidei
Stefano Gervasoni
Jean-Luc Hervé
Dmitri Kourliandski
Fabien Lévy
Luigi Nono
Michelle O’ Rourke
Karen Power
Quatuor Diotima
Rishin Singh
Walter Smetak & Gustavo Alfaix
u.a.

Festival des Berliner Künstlerprogramms des DAAD
Änderungen vorbehalten

Druckversion
Gastprofessuren
curating connections
Künste & Medien
Artists in Residence am PIK