Gäste Profil Veranstaltungen Chronik Bewerbung
Kontakt/Impressum
Publikationen
Newsletter
Blog andere Programme
Das Berliner Künstlerprogramm kann Kurzstipendien vergeben, die vor allem dazu dienen, Kooperationen mit anderen nationalen und internationalen Kulturinstitutionen zu ermöglichen: Seit 2004 ist das Künstlerprogramm Partner des europäischen Theaternetzwerks "Theorem". Auf diese Weise werden nicht nur Arbeitsprozesse und konkrete Projekte in Berlin gefördert, sondern auch das Berliner Künstlerprogramm sichtbar in der Berliner Kulturszene positioniert. Die Einladung nach Berlin erfolgt nicht, wie in den anderen Sparten, durch Juryentscheid, sondern obliegt der Leitung des Programms. In den Jahren 2003 bis 2006 kam es so zu Kooperationen der Akademie der Künste, der Tanzwerkstatt Berlin, dem Hebbeltheater, den Berliner Festspielen u.a. mit namhaften Choreographen, Performancekünstlern und Tanzkompanien wie der Zagreber "Combined Operation", der Gelabert-Azzopardi Companyia de Dansa und Michael Laubs "Remote Control Productions".

Druckversion
Gastprofessuren
curating connections
Künste & Medien
Artists in Residence am PIK