Gäste Profil Veranstaltungen Chronik Bewerbung
Kontakt/Impressum
Publikationen
Newsletter
Datenschutz andere Programme
Blog
19.01. – 13.03.
Di - So / Tue - Sun, 12-19h
Rossella Biscotti
The City
Eröffnung: 18.01.19, 19:00-22:00
Eröffnung / Opening 18.01.19, 19:00-22:00 / 7-10pm
mehr
Bild: Veranstaltung
25.01.
19h / 7pm
KfW Stiftung and DAAD Artists-in-Berlin Program present »on universality and multiplicity: curating from the void«
Kwasi Ohene-Ayeh im Gespräch mit Tracy Naa Koshie Thompson
25.1.2019
mehr
Bild: Veranstaltung
27.01.
18 h
Sergio Raimondi
»Skizzen für ein kommentiertes Wörterbuch der Sprache«
Lesung und Gespräch auf Deutsch und Spanisch moderiert von Silvia Fehrmann
mehr
Bild: Veranstaltung
31.01. – 02.02.
17:00, 9:00, 21:00
Israel Martínez
Israel Martínez »Love and Rage«
beim / at CTM Festival -
Festival for Adventurous Music and Art
Aural Performance
mehr
Bild: Veranstaltung
08.02.
19:00 / 7pm
Xu Tan
Attatchment to Land.
Aleksandra Jach im Gespräch mit/ in conversation with Xu Tan
Eine Veranstaltungsreihe mit Agnieszka Brzeżańska, Carolina Caycedo, Ewa Ciepielewska, Aleksandra Jach, Xu Tan u.a.
mehr
Bild: Veranstaltung
12.12.18Wechsel in der Leitung der Sparte Musik
Zum 1. Januar 2019 wechselt die Autorin, Kuratorin und Produzentin Julia Gerlach an die Akademie der Künste. Die Leitung der Sparte Musik übernimmt die Kuratorin und Musikwissenschaftlerin Dahlia Borsche.
Julia Gerlach hat seit Oktober 2012 die kuratorische Arbeit mit den aktuellen und ehemaligen Gästen des Berliner Künstlerprogramms verantwortet; zuvor war die ...
mehr
28.09.18Siegfried-Lenz-Preis geht an Richard Ford (BKP Gast 1997)
Richard Ford, 1997 Gast des Berliner Künstlerprogramms, wurde in Hamburg mit dem Siegfried-Lenz-Preis ausgezeichnet. Der mit 50.000 Euro dotierte Preis wurde 2014 von Siegfried Lenz gestiftet, Ford ist nach Amos Oz und Julian Barnes der dritte Preisträger. ...
mehr
21.09.18Neue Leitung für die Sparte Bildende Kunst
Die Sparte Bildende Kunst des Berliner Künstlerprogramm des DAAD hat eine neue Leitung: Melanie Roumiguière tritt die Nachfolge von Ariane Beyn und Bettina Klein an, deren Amtszeit regulär nach 10 bzw. 5 Jahren endet.

Melanie Roumiguière hat Kulturwissenschaften in Hildesheim studiert und war bis jetzt Kuratorin und Ausstellungsleiterin am Hamburger Bahnhof, ...
mehr
Gastprofessuren
curating connections
Künste & Medien
Artists in Residence am PIK