Gäste Profil Veranstaltungen Chronik Bewerbung
Kontakt/Impressum
Publikationen
Newsletter
Datenschutz andere Programme
Social Media
12.05. – 16.08.
Osías Yanov, Matana Roberts, Tara Transitory, Madame Nielsen, Ieva Epnere, Edi Hila
The Fingers of the Air
Ein Projektraum mit Arbeiten von Osías Yanov, Tara Transitory, Matana Roberts, Madame Nielsen, Edi Hila, Ieva Epnere, Burak Delier u.a.
Di-So/Tue-Sun 17:00-21:00
mehr
Bild: Veranstaltung
16.06. – 02.08.
Di-So 17-21h
Burak Delier
The Fingers of the Air - Burak Delier
Als Beitrag zu "The Fingers of the Air" hat Burak Delier unter dem Titel "Meetings" eine Intervention durch farbliche Markierungen architektonischer Treffpunkte im Galerieraum entwickelt.
mehr
Bild: Veranstaltung
07.07. – 19.07.
Di-So 17-21 /// Tue-Sun 5-9pm
Tara Transitory
The Finger of the Air - Nguyễn + Transitory
Klanginstallation
mehr
12.06.20Hilfsfonds für Kulturinstitutionen aus dem Ausland
Das Berliner Künstlerprogramm des DAAD beteiligt sich an dem Hilfsfonds, der auf Initiative des Goethe-Instituts und des Auswärtigen Amts gemeinsam mit Institutionen aus der internationalen Kulturzusammenarbeit ins Leben gerufen wird. Dieser richtet sich an Organisationen im ...
mehr
29.05.20Orquesta Experimental de Instrumentos Nativos kann nach Bolivien zurückkehren
Nach zweieinhalb Monaten Quarantäne in der Musikakademie Rheinsberg in Brandenburg können die 25 Musiker*innen des bolivianischen Orquesta Experimental de Instrumentos Nativos (OEIN) am 1. Juni 2020 dank der Anstrengungen des Organisationsteams des Solistenensembles PHOENIX16, des Goethe-Instituts, des Auswärtigen Amts sowie der bolivianischen Botschaft nun endlich ihren ...
mehr
12.05.20daadgalerie öffnet die Türen wieder
The Fingers of the Air
Ein Projektraum mit Arbeiten von Osías Yanov, Tara Transitory, Matana Roberts, Madame Nielsen, Ieva Epnere, Edi Hila u.a.

Ab dem 12. Mai öffnet die daadgalerie ihre Türen wieder und verwandelt sich für die nächsten Monate in einen offenen Raum für improvisierte und ephemere Formate und Projekte. Aktuelle und ehemalige ...
mehr
Gastprofessuren
ICORN
Künste & Medien
Artists in Residence am PIK
Kurzeinladungen