Gäste Profil Veranstaltungen Chronik Bewerbung
Kontakt/Impressum
Publikationen
Newsletter
Datenschutz andere Programme
Blog
Yesim Ustaoglu wurde 1960 in Sarikamis in der östlichen Türkei geboren. Sie studierte Architektur mit dem Schwerpunkt Gebäuderestauration an der Universität in Yildiz. Nach dem Studium arbeitete sie als freie Filmjournalistin und leitete Video-Workshops. Nach vier Kurzfilmen und ihrem Spielfilmdebüt "Iz" ("Die Spur) im Jahr 1994, folgte 1999 ihr zweiter Spielfilm "Journey to the Sun" ("Reise zur Sonne"), der mit großem Erfolg auch in Deutschland in die Kinos kam. Der Film fordert zur Auseinandersetzung mit den Verständigungsschwierigkeiten zwischen Türken und Kurden auf.

2001 war Yesim Ustaoglu Gast des Berliner Künstlerprogramms. In dieser Zeit entwickelte sie das Drehbuch zu ihrem nächsten Spielfilm "Waiting for the Clouds" (2004) und knüpfte Kontakte zur Berliner Filmbranche. Der Film, eine Co-Produktion der Länder Türkei, Griechenland, Frankreich und Deutschland, wurde erstmals bei den Internationalen Filmfestspielen in Berlin präsentiert und erzählt von der 60jährigen Ayshe, deren Eltern orthodoxe Griechen waren und während der Vertreibung der griechischen Minderheit in den Jahren 1916-23 ums Leben kamen. Statt ihrem Bruder ins Waisenhaus zu folgen, ließ sie sich als Kind von einer türkischen Familie adoptieren und verbarg somit 50 Jahre lang ihre wahre Identität. Wieder widmet sich Yesim Ustaoglu einem totgeschwiegenen, politischen Thema: die Vertreibung und Vernichtung der Schwarzmeergriechen durch den noch jungen türkischen Staat. "Waiting for the Clouds" gewann beim 23. Istanbuler Internationalen Filmfestival den Spezialpreis der Jury sowie den Preis für die beste Schauspielerin. Der Film lief in den deutschen Kinos und wurde von der Filmzeitschrift "epd" im Dezember 2005 zum Film des Monats gewählt.

Print
Filmografie
Bir ani yakalamak (Kurzfilm) 1984
Magnafantagna (Kurzfilm) 1987
Duet (Kurzfilm) 1990
Hotel (Kurzfilm) 1992
Die Spur (Spielfilm, 116 min, Farbe) 1994
Journey to the Sun (Spielfilm, 105 min, Farbe) 1999
Waiting for the Clouds (Spielfilm, 92 min, Farbe) 2004
Veranstaltungen beim DAAD
Die aktuellen Gäste des BKP stellen Ihre Filme vor

Die aktuellen Gäste des BKP stellen Ihre Filme vor

Gastprofessuren
curating connections
Künste & Medien
Artists in Residence am PIK