Gäste Profil Veranstaltungen Chronik Bewerbung
Kontakt/Impressum
Publikationen
Newsletter
Blog andere Programme
Geb. 1955 in Meliana, Valencia (Spanien), lebt in Berlin und Valencia; Klangkünstler und Komponist.

Musikstudium (Komposition am Valencia Conservatorio mit Amando Blanquer (1974–85) und an der L'École Normale de Musique in Paris mit Yoshihisa Taira (1986–88); Kompositionskursen bei Luciano Berio (1983 in Aix-en-Provence) und Iannis Xenakis (1985 in Salzburg und Delphi); Arbeit an der Phonos School (Barcelona, 1984), am CEMAMU (Centré de Mathématique et Automatique Musicales) in Paris (1987) sowie 1988 und 1992 am L'ADAC-GRM (Groupe de Recherche Musicale de Radio France). 1986–88 weitere Studien an der L'École Normale de Musique in Paris; 1988-90 wohnhaft in Rom (als Träger des Rompreises). 1985–86 Lehrtätigkeit (Komposition) am Konservatorium von Zaragoza (Harmonie- und Formenlehre, Komposition).

Print
Info unter

http://joseantonioorts.com/index.html

Veranstaltungen beim DAAD
"Elektroakustische Musik Hören"

"Lúmenes"

"Lúmenes". Finissage mit Live-Performance

"Elektroakustische Musik hören"

Composición Infinita. Inventionen 2000

Konzert Inventionen 2000

Gäste des Berliner Künstlerprogramms bei den Donaueschinger Musiktagen

Gastprofessuren
curating connections
Künste & Medien
Artists in Residence am PIK