Gäste Profil Veranstaltungen Chronik Bewerbung
Kontakt/Impressum
Publikationen
Newsletter
Blog andere Programme
1956 in Linz (Österreich) geboren, lebt in Berlin. Intensive Beschäftigung mit Fragen der Komposition, Computermusik, des Sound Designs und der Psychoakustik; Arbeiten für Film, Fernsehen, Radio und Theater. Ausstellungen und Festivals in Europa und den USA. Zusammenarbeit mit verschiedenen Künstlern und Musikern; anlässlich des gemeinsamen Stipendiums des Berliner Künstlerprogramms gründete Auinger 1997 mit Rupert Huber die Medienband ?berliner theorie?.

Print
http://samauinger.de/

Veranstaltungen beim DAAD
spricht über eigene Kompositionen/Klanginstallationen

Inventionen 2004



raumfarben 06 (2014)

Berliner Theorie. Musik und Internet.

Festival "ÜberGrenzen'97 - Österreich-Berlin"

Proud 2b loud. A visual and sonic overkill.

schwarz rot gold . Insel Musik (26.11.-29.11.)

shining. Architektonischer Klangfilm von bt. Inventionen '98

Berliner Theorie "ain't that a shame!" Inventionen 2000

Box 30/70

Mantilla Matador, u.a.

25 Jahre David Moss in Berlin

Gastprofessuren
curating connections
Künste & Medien
Artists in Residence am PIK