Gäste Veranstaltungen Stipendien Gastprofessuren News
Publikationen
Profil
Kontakt/Impressum
Abo Monatsprogramm Partner + Links
Geb. 1949 in Abbotsford (Kanada), lebt und arbeitet in Vancouver. Film, Fotografie, Musik, Objekte, Performances; Konzeptkunst. Rodney Graham ist einer der Hauptvertreter jener Spielart der konzeptuellen Kunst, die in den siebziger Jahren von Vancouver aus entwickelt wurde. Literatur und Film gehören gleichermaßen zum Fundus seiner Wahrnehmungsanalysen. Rodney Graham nimmt dabei unterschiedliche Rollen wahr, in denen er sowohl auf spielerische Weise als auch mit sozial-historischer Intention seine Themen zur Darstellung bringt. In Europa wurde er bekannt durch den Film "Vexation Island" (kanadischer Beitrag zur Biennale von Venedig 1997).

Print
Info unter
www.icaphila.org/exhibitions/past/rodney-graham.php