Gäste Profil Veranstaltungen Chronik Bewerbung
Kontakt/Impressum
Publikationen
Newsletter
Blog andere Programme
Armando Andrade Tudela, geb. 1975 in Lima/Peru, lebt und arbeitet in Frankreich, Studium an der Universität In Lima, Royal College of Art, London, Jan van Eyck Akademie, Maastricht. Er arbeitet mit dem Medium Fotografie und Skulptur, er untersucht das Auftreten des Bildvokabulars der Abstraktion und Moderne im Alltag, vornehmlich mit Fotografien in seiner Heimat Peru. Im Bereich der Skulptur konstruiert Tudela Flächen zu geometrischen Körpern und tektonischen Formen.


Print
Veranstaltungen beim DAAD
Torcida

Efectivitiwonder

UNSCH/URP

Künstlergespräch mit Armando Andrade Tudela, Thomas Locher und Max Hernández-Calvo

Künstlergespräch mit Armando Andrade Tudela, Thomas Locher und Max Hernández-Calvo

Gastprofessuren
curating connections
Künste & Medien
Artists in Residence am PIK