Gäste Profil Veranstaltungen Chronik Bewerbung
Kontakt/Impressum
Publikationen
Newsletter
Blog andere Programme
Jennifer Allora, geb. 1974 in Philadelphia, Studium am MIT in Boston und University of Richmond, Guillermo Calzadilla, geb. 1971 in Havanna, Kuba, Studium am Bard College, USA und in Puerto Rico, Escuela des Artes Plasticas, leben als Künstlerpaar in New York und Puerto Rico. Seit etwa 5 Jahren erarbeiten sie ortsbezogene Projekte im öffentlichen Raum und verfolgen das Ziel, die Ideen der sogenannten „Land-Art“ weiter zu interpretieren mit ihrem Begriff vom „Land-Mark“. Damit werden Aktionen politisch aufgeladen, so wenn sie in ihrem bekanntesten Video „Returning a sound“ ein Motorrad am Auspuff mit einer Trompete ausstatten und damit über ehemaliges militärisches Sperrgebiet der USA in ihrer Heimat Puerto Rico fahren. Politische Kommunikationsstrukturen werden mit Kunstaktionen kommentiert und öffentlich gemacht.


Print
Gastprofessuren
curating connections
Künste & Medien
Artists in Residence am PIK